45147 Essen / Holsterhausen, Etagenwohnung zum Kauf

Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Renovierungsbeispiel Wohn-/Schlafzimmer Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Renovierungsbeispiel Wohn-/Schlafzimmer Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Wohn-/Schlafzimmer aktuell Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Wohn-/Schlafzimmer aktuell Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Renovierungsbeispiel Essbereich Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Essbereich aktuell Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Renovierungsbeispiel Küche Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Küche aktuell Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Renovierungsbeispiel Küche Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Küche aktuell Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Renovierungsbeispiel Bad Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Bad aktuell Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Renovierungsbeispiel Balkon Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Balkon aktuell Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Hausflur Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Hauseingang Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Hausansicht Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Hausansicht Renovierte Eigentumswohnung mit Balkon in Holsterhausen - Grundriss

neu

Objektdaten

  • Objekt ID
    626
  • Objekttypen
  • Adresse
    (Holsterhausen)
    45147 Essen / Holsterhausen
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    39 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    39 m²
  • Zimmer
    1,5
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1954
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Hausgeld
    140,00 EUR
  • Käufer­provision
    4,76 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    55.000 EUR

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    26.11.2027
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1954
  • Primärenergieträger
    GAS
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    91.5 kWh/(m²·a)
  • Endenergieverbrauch:
    91.5 kWh/(m²·a)
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Keller
  • Personenaufzug

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese gemütliche Eigentumswohnung ist ca. 39 m² groß und befindet sich im 2.OG eines 20-Parteienhauses in Essen-Holsterhausen. Das Objekt wurde im Jahr 1954 erbaut.

Durch die Diele gelangen Sie in den geräumigen Wohn- und Schlafbereich. Hier haben Sie ausreichend Platz, um einen kleinen Essbereich abzutrennen. Der Balkon wird noch in diesem Jahr saniert und ist vom Wohnbereich zu begehen.

Die Küche bietet Platz für eine kleine Küchenzeile. Das Badezimmer wurde in den letzten Wochen teilweise erneuert (Fliesen, Toilette, Waschbecken). Der Laminatboden wurde ebenfalls kürzlich neu verlegt.

Die Fenster sind ca. 10 Jahre alt. Sie sind ausreichend isoliert, sodass man die Autobahn nur gering wahrnimmt.

Beheizt wird die Wohnung über eine Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 2000. Ein separater Kellerraum gehört zur Wohnung. Die Waschmaschine findet im Gemeinschaftswaschkeller ihren Platz.

Im Objekt ist ein Aufzug vorhanden. Bei Bedarf kann ein Stellplatz angemietet werden (falls verfügbar).

Das monatliche Hausgeld beträgt aktuell 140 Euro.

Die Wohnung ist derzeit leerstehend und ab sofort verfügbar.

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns. Wir zeigen Ihnen gerne diese attraktive Eigentumswohnung in Essen-Holsterhausen.

Ausstattung

- Gas-Zentralheizung von 2000

- Aufzug

- Bad teilweise saniert in 2018

- Neuer Laminatboden

- Separater Kellerraum und Gemeinschaftswaschkeller

- Anmietung von Stellplatz möglich

- Balkon (wird saniert)

Kontaktdaten

Lage

Die Eigentumswohnung liegt sehr zentral im Essener Stadtteil Holsterhausen.

Holsterhausen liegt südwestlich der Innenstadt zwischen den Stadtteilen Rüttenscheid, Margarethenhöhe, Frohnhausen, West- und Südviertel. In Holsterhausen liegt das Universitätsklinikum Essen.

Trotz der dichten Bebauung, gibt es in Holsterhausen einige Grünflächen sowie zahlreiche Kinderspielplätze, welche den Stadtteil gerade bei jungen Familien sehr beliebt machen. An die industrielle Zeit von Krupp erinnern noch heute Teile ehemaliger Arbeitersiedlungen, wie der Alfredshof, die entsprechend den Bedürfnissen heutiger Bewohner modernisiert wurden, ohne ihren Charakter zu verlieren. Die Einkaufsstraße des Stadtteils ist die Gemarkenstraße. Donnerstags findet hier der einzige Nachmittagsmarkt in ganz Essen statt.

Aufgrund der Lage zwischen dem Essener Zentrum und den äußeren Stadtteilen, hat Holsterhausen ein dichtes Straßennetz und ist durch die Anschlußstelle Holsterhausen mit der A40 verbunden. Außerdem verkehren in dichtem Takt mehrere Bus-, Stadtbahn- und zwei U-Bahn-Linien im Nahverkehr in Essen.

Das beliebte Rhein-Ruhr-Zentrum ist in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt